Professionelle Kinderbetreuung

Professionelle Kinderbetreuung

Harmonie bedeutet für uns, jedem den Raum zu geben, den er für seinen Urlaub braucht. Darum bietet Club Med bereits seit der Gründung spezielle Einrichtungen und Bereiche für jede Altersgruppe an. Nutzen Sie das einzigartige Know-how von Club Med, um einen großartigen Urlaub mit Ihren Kindern zu verbringen - auf uns können Sie ganz entspannt vertrauen.


Vertrauen und Seelenfrieden

Dank dem Vertrauen und das Verständnis welches Ihre Kinder mit unseren GO®s entwickeln, lehrt Club Med ihnen die Regeln der Unabhängigkeit. Aber außerhalb der organisierten Kinder-Club-Aktivitäten, bitten wir Sie, ein wachsames Auge auf ihre Bewegungen zu halten, insbesondere in der Nähe des Schwimmbades (auch wenn Rettungsschwimmer anwesend sind).

Mehr erfahren

Die Regeln für unsere Kinderbetreuung.

  • Die Höchstzahl der betreuten Kinder pro G.O wird immer genau eingehalten. Von dieser Regel werden keine Ausnahmen gemacht: Die Zahl der Kinder, die im Baby Club Med®* und Petit Club Med®* aufgenommen werden, wird unter allen Umständen eingehalten. Die G.O sind niemals alleine mit den Kindern und werden von weiteren G.O kurzfristig unterstützt, wann immer das nötig wird.
    Um optimale Sicherheit zu gewährleisten, gelten strenge Regeln und Standards:
  • In einem Kommunikationsheft werden die Aktivitäten des Tages, die Ankunft und Abholung des Kindes erfasst, damit die Eltern immer lückenlos informiert sind.
  • angemeldete Kinder tragen während der Betreuung ein Armband mit ihrem Namen. Alle Einrichtungen und ihre Ausstattung entsprechen den französischen und amerikanischen Sicherheits-Standards (z. B. durch Securit Sicherheitsglas),
  • in allen Club-Resorts mit Mini Club Med® und Petit Club Med®* ist eine Kinder-Krankenschwester vor Ort, in allen Club-Resorts mit Baby Club Med®* ein Arzt.
  • *Kostenpflichtig.

    Kinderbetreuung, Qualifikationen und Ausstattung

    Im Baby Club Med*, Petit Club Med* und Mini Club Med werden Ihre Kinder von qualifizierten G.O® betreut. In Frankreich haben sie einen französischen BAFA-Abschluss oder eine Ausbildung in der Kindererziehung, in anderen Ländern eine vergleichbare Qualifikation und/oder umfassende Erfahrung in der Kinderbetreuung.
    *Kostenpflichtig.

    Mehr erfahren

    Die Regeln für unsere Kinderbetreuung.

  • Die Höchstzahl der betreuten Kinder pro G.O wird immer genau eingehalten. Von dieser Regel werden keine Ausnahmen gemacht: Die Zahl der Kinder, die im Baby Club Med®* und Petit Club Med®* aufgenommen werden, wird unter allen Umständen eingehalten. Die G.O sind niemals alleine mit den Kindern und werden von weiteren G.O kurzfristig unterstützt, wann immer das nötig wird.
    Um optimale Sicherheit zu gewährleisten, gelten strenge Regeln und Standards:
  • In einem Kommunikationsheft werden die Aktivitäten des Tages, die Ankunft und Abholung des Kindes erfasst, damit die Eltern immer lückenlos informiert sind.
  • angemeldete Kinder tragen während der Betreuung ein Armband mit ihrem Namen. Alle Einrichtungen und ihre Ausstattung entsprechen den französischen und amerikanischen Sicherheits-Standards (z. B. durch Securit Sicherheitsglas),
  • in allen Club-Resorts mit Mini Club Med® und Petit Club Med®* ist eine Kinder-Krankenschwester vor Ort, in allen Club-Resorts mit Baby Club Med®* ein Arzt.
  • * kostenpflichtig

    Anmeldung zur Kinderbetreuung

    Melden Sie Ihr Kind gleich bei der Ankunft im Club-Resort im Baby Club Med®*, Petit Club Med®* oder Mini Club Med® an. Bitte informieren Sie bei dieser Gelegenheit die Verantwortlichen ggf. über Allergien oder besondere Gewohnheiten und Bedürfnisse Ihres Kindes.
    *Kostenpflichtig.


    Treffpunkt für Kinder und Eltern

    Während der Öffnungszeiten von Baby Club Med*, Petit Club Med* und Mini Club Med tragen die G.O die Verantwortung für Ihre Kinder. Voraussetzung ist, dass die Kinder formal korrekt angemeldet wurden und die Anmeldung von den Eltern unterschrieben wurde. Die Eltern müssen angeben, wann sie ihre Kinder bringen, wieder abholen und wie sie in der Zwischenzeit erreichbar sind.
    *Kostenpflichtig.


    Kinder-Aktivitäten

    Jedes Kind hat seine eigenen Interessen und Vorlieben, darum gibt es bei Club Med kein festes Programm, sondern eine Vielzahl verschiedener Aktivitäten wie z.B. Abenteuerspiele, stimulierende Lernspiele oder Sport, die in verschiedenen Altersgruppen angeboten werden.


    Club Med Baby Welcome (von 4 bis 23 Monaten)

    Da die Ferien Zeit für alle Mitglieder der Familie zum Entspannen da sein sollten, bieten wir alles an Babypflege-Ausrüstung die Sie benötigen: Kinderbetten und Wickematten, Baby-Badewannen und alle notwendigen Geräte für die Herstellung von Babys Mahlzeiten, zusammen mit süßen und herzhaften Speisen Babynahrung. Wir bieten sogar Kinderwagen für Spaziergänge. Vergessen Sie nicht, Ihre Babys anmelden, wenn Sie Ihren Urlaub buchen, es ist in Ihrem Paket enthalten!
    Von der Geburt bzw. 4 Monate bis 23 Monate.

    Alle unseren Resorts mit Club Med Baby Welcome

    Zwei Kinderbetreuung Dienstleistungen: Der Pyjamas Club ® * oder Baby-sitting *

    Erhältlich in unseren Resorts weltweit, damit Eltern einen unbeschwerten Tag und / oder Abend genießen
    Der Pyjamas Club®*: unter den wachsamen Augen unserer erfahrenen G.O®s, können Ihre Kinder den Abend in den Komfort und Sicherheit dieser speziellen Kinderclub verbringen.
    Babysitting*: unsere qualifizierten Babysittern kümmern sich um Ihre Kinder während des Tages und / oder abends, für Ihren Seelenfrieden.
    *Kostenpflichtig.

    DIREKTE BUCHUNG

    SUCHE NACH CLUB-RESORT UND PREIS

    SUCHE NACH :

    • Reiseziel

    • Kinderbetreuung

    • Verfügbarkeit

      Bitte geben Sie Ihre Reisetermine ein

    • Aktivitäten

    • Komfort-Niveau

    • Preis

      *Preis ab EUR/Erwachsenen, inklusive MwSt und Anreise