Unser Resort in Senegal

Im Westen durch den Atlantik begrenzt, ist der Senegal ein Land mit ganz besonders schöner Natur. Der Norden ist von quirligen, funkelnden und eleganten Städten geprägt. Im Süden entspannen Sie unter Palmenhainen und unternehmen sensationelle Tauchgänge in der außergewöhnlichen Unterwasserwelt.

Cap Skirring

Im Süden Senegals liegt Cap Skirring in einem Kokoshain entlang eines feinen Sandstrands. Naturmaterialien, Wandmalereien und Bungalows mit Strohdächern in einem tropischen Garten verleihen dem Club-Resort eine heitere und typisch afrikanische Atmosphäre.
Das Club-Resort ist auch sehr beliebt wegen seines 9-Loch-Golfplatzes mit Fairways, die sich zum Teil am Meer entlangziehen, und wegen der Katamaran-Ausflüge. Zum typischen Tagesablauf gehören ausgedehntes Schwimmen, Ausflüge und das Club Med Fitnessprogramm.

Wetter in Senegal

Monatliche Durchschnittswerte für Temperaturen sowie Sonnenstunden/Niederschlag

Im Senegal kann man das ganze Jahr über mit hohen Temperaturen rechnen. Die beste Reisezeit ist von Oktober bis Juli. Die Regenmonate sind August und September mit durchschnittlich 150 mm Regen.

Diese Ziele könnten Sie auch interessieren...

Ihre Wahl bezüglich der Cookies auf unserer Webseite

Club Med verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Diese entsprechen den neuen Datenschutzrichtlinien vom 25.Mai 2018. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Weitere Informationen