Die 16 schönsten Urlaubsorte in Griechenland

Artikel am 27. Juli 2021 veröffentlicht

Griechisches Inselreich

Dank über 200 Inseln und zahllosen Attraktionen im Landesinneren begeistert Griechenland mit einem fantastischen Angebot für Reisende. Ein Land voll unberührter Strände, ein schillerndes Meer, alte Geschichte direkt aus den Schulbüchern und eine Küche, die auf der ganzen Welt geliebt wird: Die Entscheidung, wann der beste Zeitpunkt für einen Urlaub ist und was man am besten machen sollte, fällt da durchaus schwer. Als kleine Hilfe haben wir eine Auswahl der schönsten Orte zusammengestellt, die Sie besuchen können, wenn Sie in die Hellenische Republik reisen.

Antike und moderne Wunder in Athen

Jeder sollte Athen mindestens einmal in seinem Leben besuchen. Nur wenige andere Städte haben eine solch geschichtsträchtige Vergangenheit oder weltweite Bedeutung. Die Heimat von Sokrates, Platon, Archimedes und anderen legendären Persönlichkeiten ist auch der Geburtsort der Demokratie. Geschichtsinteressierte sollten Athen ganz oben auf die Liste ihrer Ziele setzen und einige der erstaunlichsten Überreste aus der Antike erkunden.

Es versteht sich von selbst, dass Sie die Museen und klassischen Sehenswürdigkeiten besichtigen sollten, wie z. B. die Akropolis und der Parthenon und der Tempel des Olympischen Zeus. Auch das Archäologische Nationalmuseum sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Athen ist gleichermaßen eine moderne als auch eine historische Stadt. Neben den imposanten Ruinen finden Sie hier einen Ort, der vor Leben pulsiert und mit zahlreichen Angeboten für Touristen lockt, die nach tollen Bars, Restaurants und einer blühenden modernen Kultur suchen. Nach einem anstrengenden Tag auf den Spuren der Geschichte sollten Sie sich Zeit für die vielen anderen Freuden, die Athen zu bieten hat, nehmen, wie die Tavernen und Cafés der Bezirke Plaka und Monastiraki. Freunde der Künste sollten die Straßenkunst im Exarchia-Viertel erkunden. Spazieren Sie durch die Nationalgärten und erleben Sie einen atemberaubenden Gartenbau.

Je mehr Sie erkunden, desto werden Sie in Athen entdecken. Es ist ein idealer Ort für diejenigen, die einen Urlaub als eine Chance sehen, ihren Geist zu erweitern, anstatt einfach am Strand zu liegen. Wenn Ihnen aber doch einmal nach Entspannung ist, sind Sie jedoch nur eine kurze Autofahrt von der schönen Küste entfernt.

Besuchen Sie das Orakel in Delphi

Wenn es um historische Bedeutung geht, ist Delphi schwer zu übertreffen. Dies ist der Ort, den Könige in der Antike aufsuchten, um Rat zu erhalten, welcher Krieg als nächstes zu führen sei. Die geheimnisvollen Rätsel der Orakel entschieden über das Schicksal der Nationen. Nur ein paar Stunden von Athen entfernt können Sie einen Ort besichtigen, der beeindruckend Ruinen bietet, die einst erbaut wurden, um längst vergangene Götter anzubeten. Ein altes Stadion und ein wunderschönes Theater sind nur zwei der vielen Highlights.

Dies war einst das Zentrum der griechischen Welt und hier können Sie viel darüber erfahren, wie das Leben damals war. Wählen Sie auf der von Säulen eingerahmten Straße den Heiligen Weg durch das Heiligtum von Apollo. Das Gelände ist hier sehr hügelig, daher sollten Sie gutes Schuhwerk tragen. Nachdem Sie die Wände und Statuen erkundet und fotografiert haben, sollten Sie das Archäologische Museum von Delphi besuchen. Hier können Sie eine Sammlung mit einigen der wichtigsten antiken Kunstwerke Griechenlands bestaunen. Sie können in dieser Gegend auch übernachten – buchen Sie unbedingt ein Zimmer, wenn Sie dieses Zentrum des Altertums noch weiter erkunden möchten.

Ein Fest für die Sinne auf Santorini

Mit Sicherheit haben Sie bereits einmal Bilder der weiß verputzten Gebäude und der blauen Kuppeln gesehen. Auch im wirklichen Leben ist Santorini so wunderschön wie auf den vielen Bildern und Filmen, die seine Schönheit festhalten. Sollten wir die Insel benennen, die sich perfekt für luxuriöse Erlebnisse eignet, würden wir uns für Santorini entscheiden. Neben der fantastischen Aussicht bietet dieser Ort auch Kultur und unglaublich leckeres Essen in Hülle und Fülle. Für Hochzeitsreisende und andere verliebte Paare gibt es nur wenige bessere Orte auf der Welt, um Hand in Hand spazieren zu gehen und magische Erinnerungen zu sammeln.

Bewundern Sie nicht einfach nur die Aussicht, sondern erkunden Sie diesen Ort und lassen Sie sich von alten Klöstern, faszinierenden Kirchen und geheimnisvollen Denkmälern begeistern. Entdecken Sie Strände mit schwarzem und weißem Sand, bevor Sie sich auf den Weg zu einem lokalen Weingut machen, um fantastische griechische Rotweine zu probieren. Was sollte man tun, wenn man nur eine Sache machen kann? Wir würden uns dafür entscheiden, auf der Klippe zu stehen und über den zauberhaften azurblauen Ozean zu blicken und zu erkennen, dass man das Paradies auf Erden gefunden hat.

Auf den Spuren der Apokalypse in Patmos

Die Offenbarung des Johannes fasziniert die Menschen seit fast 2.000 Jahren. Sie können die Insel besuchen, auf der dieser Text niedergeschrieben wurde, und dabei einen Urlaub genießen, der ideal für all jene ist, die den großen Touristenmassen entfliehen möchten. Sie müssen nicht religiös sein, um von den Klöstern, der wunderschönen Landschaft und den bezaubernden Stränden auf der Insel begeistert zu sein. Besuchen Sie unbedingt die Höhle, in der der Apostel Johannes seine beängstigenden Visionen gesehen haben soll. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt kommen, können Sie in Ihrem Urlaub auch eines der vielen unterschiedlichen Festivals, die gleichermaßen bunt wie faszinierend sind, erleben.

Die Inselhauptstadt Chora ist groß, ohne imposant zu sein, und bietet die charmanten verwinkelten Straßen, die allseits beliebt sind, sowie einen spektakulären Blick auf das Meer an jeder Ecke. Es gibt zwei Hauptplätze, wo man bis spät in die Nacht essen und trinken kann. Fahren Sie nach Skala, der Hafenstadt der Insel, wenn Sie eine etwas lebhaftere Atmosphäre erleben möchten. Wer geschäftige Strände und lange Warteschlangen mag, sollte sich für eine andere Insel entscheiden. Doch für den neugierigen, eingeweihten Reisenden ist dies der perfekte Ort, um einfach inmitten der traditionellen griechischen Kultur zu entspannen und die Ehrfurcht zu genießen, die einem diese besondere Gegend einflößt.

In Thessaloniki wird Geschichte lebendig

Für manchen Strandliebhaber ist Thessaloniki nicht unbedingt die erste Wahl, aber für diejenigen, die sowohl Geschichte als auch Sonnenbräune zu schätzen wissen, ist dies ein perfekter Urlaubsort. Zunächst einmal sind da die Ruinen: es gibt nur wenige andere Orte in Griechenland, an denen man so viele faszinierende Orte besuchen kann, um die Wunder der Antike und der Neuzeit zu entdecken, wie die berühmten religiösen Denkmäler aus der byzantinischen Zeit mit Mosaiken, deren Komplexität und Schönheit Sie begeistern wird. Unmittelbar außerhalb der Stadt befindet sich das Grab des Vaters von Alexander dem Großen. Hier gibt es auch zahlreiche Stätten, die sich auf die jüdische und christliche Geschichte beziehen, die für den neugierigen Reisenden von Interesse sein werden.

Die Stadt selbst wird alle Gourmets dank dem reichen Angebot verschiedener Einflüsse, die eine einzigartige lokale Küche schaffen, begeistern. Auch gibt es hier großartige Einkaufsmöglichkeiten und aufregende Angebote nach Einbruch der Dunkelheit, vor allem für diejenigen, die gerne ein oder zwei Cocktails genießen. Wenn Sie in Ihrem Urlaub unbedingt Tage am Strand verbringen möchten, können Sie hier einige der besten Sandstrände des Landes entdecken. Nach einer 30 km langen Fahrt kommen Sie zur Halbinsel Chalkidiki, die für ihr flaches Wasser bekannt ist, das aufgrund seiner Klarheit fast unsichtbar ist.

Der Ruhm von Korfu

Viele Menschen haben ihren ersten Urlaub in Griechenland auf Korfu genossen. Obwohl die Insel sehr beliebt ist, sollten auch diejenigen, die einfach ein oder zwei Wochen an einem schönen Ort verbringen möchten, sie in Betracht ziehen. Die Insel, auf der einst die Venezianer regierten, begeistert mit einer außergewöhnlichen Architektur, die auch britische und französische Einflüsse, die aus einer langen und interessanten Geschichte stammen, aufweist.

Es sind die Strände, die viele nach Korfu ziehen und auch Sie werden nicht von dem perfekten weißen Sand enttäuscht sein, der Sie dort erwartet. Denjenigen, die sich einen Luxusurlaub wünschen, bieten sich hier viele Möglichkeiten zum Verwöhnen. Und wer es etwas einfacher mag, findet hier zahlreiche kostengünstige Angebote. Hinter dem Strand befinden sich hoch aufragende Berge, in denen Klöster, Weinverkostungen und Olivenhaine auf Besucher warten. Kavos ist der richtige Ort für alle, die Nachtclubs lieben. Entdecken Sie ein Dorf, in dem die Zeit stillsteht – Paleó Períthia wurde schon vor langen Jahren verlassen, aber es verbreitet noch immer seinen mittelalterlichen Charme. Das Wetter ist das ganze Jahr über zauberhaft und die Winterferien begeistern mit ihrer ganz eigenen Atmosphäre. Kurz gesagt: Korfu ist einer dieser Orte, der für alle Reisenden das passende Angebot bereithält und Sie sollten es unbedingt als Ziel für Ihren Urlaub in Betracht ziehen.

Partynächte auf Mykonos

Hergehört liebe Party-Freunde, welche griechische Insel sollte man wählen, wenn man großartige Partys und entspannte Stunden am Strand erleben will? Wenn Sie die Clubkultur lieben, aber auch gehobenes Ambiente schätzen, dann ist Mykonos für Sie das Reiseziel der Wahl. Zweifellos kann Griechenland mit Ibiza mithalten – genießen Sie ein Nachtleben, dass dank Superclubs, in denen berühmte DJs ihre Sets präsentieren, zu den besten Adressen der Welt zählt. Hier können Sie die Melodien von Morgen schon heute entdecken. Wenn Sie lieber draußen sind, dann sollten Sie sich die legendären Strandpartys nicht entgehen lassen.

Mykonos hat aber noch weit mehr zu bieten als spektakuläre Partys. Auch hier kann man einen ruhigen, aber aufregenden Urlaub neben den ganzen Jet-Settern und Tanzwütigen genießen. Hier finden Sie viele traditionelle Tavernen, abgeschiedene Dörfer und wunderschöne unberührte Strände. Das Schlendern in den Kopfsteinpflasterstraßen ist eine wahre Freude. Gesäumt werden sie von den weiß getünchten Gebäuden, die zu allem passen, was Santorini zu bieten hat, und sich bestens als Motive für den Instagram-Feed eignen. Der Sonnenuntergang im Armenistis Leuchtturm ist einer jener Momente, an den Sie immer wieder gern zurückdenken werden.

Familienurlaub auf Kreta

Würde man uns nach dem perfekten Ort für einen aufregenden Familienurlaub in Griechenland fragen, würden wir Kreta empfehlen, wo es zahllose Aktivitäten für Jung und Alt gibt. Es ist eine Insel der Kontraste – Sie können die einzelnen Gegenden mit dem Auto erkunden oder sich für das Resort entscheiden, das optimal zu Ihren Wünschen passt. Denjenigen, die es gerne etwas lebhafter haben, bietet Chania den Charme der alten Welt sowie ein aufregendes Nachtleben. Ein Spaziergang durch den Hafen ist eine besonders schöne Art, um einen Morgen in Griechenland zu verbringen. Die Altstadt bietet ein Labyrinth von Straßen, dass es zu erkunden gilt und überall schwebt der Geruch von Lederwaren und köstlichen Speisen in der Luft.

Im Norden bietet sich Heraklion als Ziel an. Es ist die eigentliche Hauptstadt der Insel. Auch hier gibt es viel zu erleben und zu sehen, dank einer großartigen Mischung aus Strand, Geschichte und Kultur. Buchen Sie eine Jeep-Tour und fahren Sie ins Landesinnere, um Kretas Berge zu erkunden, Raki mit Schafzüchtern zu trinken und über riesige Schluchten zu blicken. Besuchen Sie auch die Küste, um andere charmante kleine Städte wie Matala, Rethymno und Knossos mit seinen berühmten Ruinen zu erkunden. Dieser Ort ist so vielfältig, dass man mehrere Urlaube auf Kreta verbringen und dabei immer noch etwas Neues entdecken kann.

Die wunderschöne Insel Kefalonia

Sie müssen kein Captain Correlli-Fan sein, um die Schönheit einer der größten und schönsten Inseln Griechenlands zu genießen, doch durch dieses Buch ist die Insel weltweit berühmt geworden. Unberührt, aber ein großartiges Ziel für Touristen. Ruhig, aber mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten, ist dies einer der schönsten und vielfältigsten Urlaubsorte, den Sie in diesem Land finden können.

Verbringen Sie den Morgen an einem herrlichen Strand, den Nachmittag in einer traditionellen Taverne oder fahren Sie weiter ins Landesinnere, um sich von einem unterirdischen See überraschen zu lassen, auf dem Sie eine herrliche Bootstour abseits der glühend heißen Sonne genießen können. Wandern Sie in den Bergen, um wunderschöne verschlafene Dörfer zu entdecken und Einheimischen zu begegnen, die Sie voller Freude begrüßen und ihr traditionelles Handwerk und ihre Küche mit Ihnen teilen werden. Sehen Sie die Schildkröten, die im Hafen von Argostoli schwimmen, oder genießen Sie einen Urlaub am Meer in dem aus dem 19. Jahrhundert stammenden Dorf Skiathos, wo die Architektur fast so reizvoll ist wie die Natur.

Diese Insel, die durch ein Erdbeben in den 1950er Jahren fast völlig zerstört wurde, hat auch eine umfangreiche Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg vorzuweisen (Sie sollten das bewegende Denkmal für italienische Soldaten, die während dieser Zeit getötet wurden, besuchen). Kefalonia ist auch relativ günstig und somit eine gute Wahl für diejenigen, die mit kleinem Portemonnaie reisen wollen.

Entspannen Sie im Club Med in Gregolimano

Wenn Sie sich in Griechenland so richtig entspannen wollen, sollte das wunderschöne Gregolimano Resort von Club Med auf der Insel Euböa Ihre erste Wahl sein. Mit einem Berg auf der einen und wunderschönen weißen Sandstränden auf der anderen Seite, ist es eine wahre Idylle, die zudem viele lustige Aktivitäten, Möglichkeiten zum Entspannen und lokale Küche, die von Spitzenköchen zubereitet wird, bietet.

Wir können nur empfehlen, sich in einer von Pinien umgebenen Hängematte zu entspannen, und danach einen Ausflug zum 1 km langen Strand zu machen, wo Sie alle Arten von Wassersport genießen können. Machen Sie es sich in unseren Deluxe-Bungalows mit Meerblick bequem und genießen Sie Tagesausflüge, um traditionelle Dörfer inmitten schöner Berge zu besuchen. Vor allem können Sie Griechenland in all seiner Pracht genießen, da hier alles All-inclusive und auf Ihren Komfort ausgerichtet ist.

Zum Club Med Resort Gregolimano

Besuchen Sie die Klöster von Meteora

Fahren Sie ins Landesinnere und entdecken Sie einen erstaunlichen Ort, der Ruhe und Frieden für diejenigen bietet, die einen entspannten Urlaub erleben oder als Paar einen großartigen Ort gemeinsam erkunden möchten. In Meteora dreht sich alles um Berghöhen und Klöster. Diese antiken Gebäude sind wahre Schlösser in der Luft und warten darauf, erkundet zu werden – entweder mit dem Auto oder zu Fuß, falls Sie während Ihres Urlaubs Ihre Wadenmuskeln trainieren möchten.

Meteora bedeutet eigentlich „in der Luft schweben“, was perfekt zu dieser Gegend voller Kalksteinhöhen und spektakulären Aussichten passt. Die Geheimnisse, die sich Ihnen oben auf diesen riesigen Felsen offenbaren, reichen bis in die byzantinische Zeit zurück und jedes davon vermittelt auf eigene Art und Weise ein Gefühl der Ehrfurcht und beherbergt eine Sammlung wertvoller Kunstwerke und Artefakte. Bestaunen Sie die Fresken des St. Nikolaos Anapafsas oder besuchen Sie das kleine Museum in Varlaam. Das Heilige Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit war Schauplatz des Films „James Bond 007 – In tödlicher Mission“ und ist den Aufstieg wert. Hier werden viele Touren angeboten und dank der Nähe zu Athen kann Meteora auch der perfekte Ausgangspunkt für einen längeren Urlaub für Abenteurer sein.

Kolossale Erlebnisse auf Rhodos

Der Koloss von Rhodos war eines der Weltwunder der Antike und obwohl es die Statue schon lange nicht mehr gibt, bietet die Insel selbst den Besuchern noch immer ein vielfältiges Angebot. Rhodos gilt als ein großartiger Ort zum Feiern und tatsächlich gibt es auf dieser Insel bestimmte Bereiche, die ideal für alle jüngeren Reisenden sind, die in Partylaune sind. Die Aussage, dass die Insel ein Ort mit einem tollen Nachtleben ist, wird ihr nicht gerecht, da es hier so viel mehr zu sehen und zu unternehmen gibt, wie z. B. das Erkunden goldener Strände, die zu den schönsten in Griechenland gehören.

Wie von Griechenland nicht anders zu erwarten, gibt es eine reiche Geschichte zu erkunden, vor allem in der Altstadt der Insel, wo mittelalterliche Gebäude der Zeit und Erdbeben standgehalten haben und dem Besucher einen einzigartigen Einblick in die Vergangenheit ermöglichen. Weiter entfernt können Sie authentischen griechischen Charme und herzliche Begrüßungen in Bergdörfern und Städten erleben, die von den Klippen aus auf das glitzernde Meer blicken. Wenn Sie einen Vorgeschmack auf das Moderne erleben möchten, sollten Sie die vielen tollen Einkaufsmöglichkeiten und die Restaurants, deren Angebot von den sehr traditionellen bis hin zu den neuesten Gastronomietrends reicht, erkunden. Rhodos ist eine Insel, die für jeden das Richtige bereithält und die man sich in seinem Griechenland-Urlaub auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Mama Mia es ist Skiathos

Wenn Sie ein großer Fan eines bestimmten ABBA-Musikfilms sind, dann werden Sie Skiathos schon ziemlich gut kennen. Und die Realität ist hier ebenso verlockend wie die Fiktion, auch ohne dass Meryl Streep alle paar Minuten ein Lied anstimmt. Die Stadt Skiathos selbst beeindruckt mit ihrer Architektur aus dem 19. Jahrhundert. Ein kosmopolitischer und pulsierender Ort – abends strömen die Besucher der Tavernen auf die gepflasterten Straßen, insbesondere auf die Hauptstraße „Papadiamanti“ in der Nähe des alten Hafens, wo man malerische Morgenspaziergänge genießen kann. Das Angebot der Restaurants ist großartig und hier bleiben keine Wünsche offen – ganz gleich zu welcher Tages- oder Nachtzeit Sie unterwegs sind, irgendwo brennt immer Licht.

Wenn über Griechenland gesprochen wird, verliert man sich nur allzu leicht in Schwärmereien über die wunderschönen Strände und die von Skiathos sind da keine Ausnahme. Der Sand leuchtet golden und es gibt viel Platz, selbst wenn im Sommer große Menschenmassen kommen. Wir empfehlen den Strand von Lalaria, aber für diejenigen, die etwas mehr Privatsphäre bevorzugen, sind die ruhigen Buchten, die nur mit dem Boot erreichbar sind, ideal. Im Landesinneren erwartet Sie eine üppige Landschaft, die sanfter aufsteigt als viele andere Bergregionen, die Griechenland zu bieten hat. Ein Urlaub auf Skiathos ist immer die richtige Wahl, denn hier ist es einfach herrlich.

Entspannter Urlaub auf Kos

Mit Freunden und Familie in der Sonne entspannen – davon träumen gerade viele von uns. Dürfen wir Ihnen die Insel Kos vorstellen, die wie geschaffen für solche Urlaube ist? Dies ist eine der schönsten griechischen Inseln, die sich in Bezug auf Sonne, Meer und Sand nur schwer überbieten lässt.

In dieser pittoresken Stadt gibt viel zu sehen und zu tun, z. B. die Platane von Hippokrates, wo der Vater der Medizin seine Schüler unterrichtete und die Grundlage der modernen Medizin schuf. Besuchen Sie die heiße Quelle der Embros-Therme. Sonnenbaden Sie zwischen den Ruinen zweier frühchristlicher Basiliken in Agios Stefanos oder huldigen Sie dem griechischen Gott des Weines in den Ruinen des Dionysos-Tempels. Besuchen Sie Klöster, Schlösser oder machen Sie eine Radtour an Windmühlen vorbei. Am anziehendsten sind die traumhaften Strände und wenn wir eine Insel empfehlen sollten, auf der man gleichermaßen dem süßen Nichtstun nachgehen oder sich von vielfältigen Angeboten begeistern lassen kann, ist Kos das Ziel der Wahl.

Der urbane Charme von Nafplio

Sie möchten es ruhiger angehen und Strandurlaub mit Nachtleben ist nicht so Ihr Ding? Dann ist die Hafenstadt Nafplio Ihr Urlaubsort der Wahl, der dank vielfältigen Möglichkeiten zur Erkundung und urbaner Schönheit begeistert und als einer der romantischsten Orte in Griechenland gilt. Die Altstadt ist ideal für alle, die gerne spazieren gehen und nach neuen Erlebnissen suchen. Hier können Sie versteckte Plätze, osmanische Architektur, beeindruckende Villen und Straßen, die sich wie die Schlangen auf den griechischen Urnen herumwinden, entdecken.

Wenn Sie eine Pause von den warmen Straßen benötigen, sollten Sie das prächtige Archäologische Museum von Nafplio besuchen und die einzigartige Sammlung von antiken Artefakten erkunden. Das Kriegsmuseum ist ebenfalls einen Besuch wert und auch das Komboloi-Museum ist äußerst interessant und der Feier der bescheidenen Perle gewidmet. Als Hafenstadt bietet Nafplio auch einen Strand, den Sie mit einem schönen Spaziergang entlang der Uferpromenade erreichen können. Nafplio ist nur ein paar Stunden von Athen entfernt und somit ein guter Ausgangspunkt für weitere Abenteuer auf dem griechischen Festland.

Segeln Sie nach Zakynthos

Unter den 200 griechischen Inseln sticht Zakynthos aufgrund seiner besonderen Schönheit besonders hervor – das kristallklare Wasser und die exotische Natur mit leichten Hügeln steht den anderen Inseln Griechenlands in nichts nach. Man kann nicht über Zakynthos sprechen, ohne den Schiffswrack-Strand (Navagio) zu erwähnen. Dieser nur per Boot erreichbare Strand ist wirklich sehenswert und in Wirklichkeit noch schöner als auf den Postkarten. Das Schiffswrack selbst zieht jedes Jahr Tausende von Touristen an, daher sollten Sie möglichst früh dorthin aufbrechen, um sich die beste Aussicht zu sichern. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Mit etwas Glück können Sie an den Stränden von Zakynthos während der Brutsaison der Karettschildkröte auch einmalige Beobachtungen machen. Diese vom Aussterben bedrohte Art legt hier ihre Eier in den besonders feinen weißen Sand. Bewundern Sie diese schönen Kreaturen aus der Ferne und vielleicht gehören Sie sogar zu den Glücklichen, die zusehen können, wie der Nachwuchs schlüpft und sich auf den Weg über den Strand in ein neues Leben macht.

Zakynthos hat jedoch noch wesentlich mehr zu bieten als einen wunderschönen Strand – erkunden Sie eine Stadt, die stark vom venezianischen Einfluss geprägt wurde, und genießen Sie vielfältige Angebote von gehobener Küche bis hin zur wummernden Euro-Disco. Hier ist für jeden das Passende dabei. Zakynthos ist ein Ort voll versteckter Schätze und ein großartiges Ziel, wenn Sie sich an einem zauberhaften Strand entspannen möchten.

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden