Die perfekte griechische Insel für Ihren Traumurlaub

Artikel am 27. Juli 2021 veröffentlicht

Allrounder Griechenland

Griechenland begeistert mit einem Archipel voller Magie mit Hunderten von Inseln, Sonne, Meer, Sand und einer reichen Kultur und weltberühmten Geschichte. Ein jeder hat andere Erwartungen an einen tollen Urlaub – welche Insel würde am besten zu Ihnen passen? Trotz der großen Auswahl haben wir Tipps für die besten Angebote zusammengestellt, ganz gleich, ob Sie entspannende Tage am Strand oder aufregende Unternehmungen bevorzugen.

Ein Paradies zum kleinen Preis

Die Kykladen sind die Heimat weltberühmter Traumziele wie Santorini und Mykonos. Doch diese Beleibtheit hat einen gewissen Preis. Restaurants können höhere Preise verlangen (und Sie werden länger in der Schlange warten müssen) und an den berühmtesten Stränden müssen Sie mitunter für das Vergnügen, auf ihnen zu sitzen, etwas bezahlen. Für diejenigen, die gerne kostengünstig reisen, aber dennoch die Schönheit Griechenlands erleben möchten, gibt es zahlreiche Optionen. Von diesen würden wir Ihnen Naxos empfehlen.

Zuerst das Negative – es gibt keine Direktflüge nach Naxos, aber es ist durchaus günstig, wenn auch weniger bequem, nach Athen zu fliegen und dann mit einer Fähre oder einem Inlandsflug zur Insel zu reisen. Auf der Insel selbst bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um von tollen Angeboten zu profitieren.

Naxos ist die größte Insel der Kykladen, sodass es viele (kostenlos zu besuchende) Strände gibt, an denen Sie fernab von großen Menschenmengen entspannen können. Sie können eine wunderschöne Woche an den Stränden Plaka oder Agios Prokopios verbringen, die zu den schönsten in ganz Griechenland zählen. Der Sand wirkt hier noch weißer und feiner und das Meer bezaubert mit einem noch tieferen Blauton. Außerdem können Sie hier auch viele Wassersportarten ausprobieren.

Für diejenigen, die gerne die Straßen neuer Orte erkunden, bietet Chora, die Hauptstadt von Naxos, ein ebenso großes Angebot wie seine berühmten Gegenstücke. Auch hier gibt es wunderschöne Häuser mit den beliebten weiß getünchten Wänden und blauen Kuppeln. Die gepflasterten Gassen bieten das perfekte Labyrinth, um entspannt zu schlendern und dabei malerische kleine Kirchen, verzierte Torbögen und unerwartete Plätze zu entdecken. Machen Sie Pause in einer der vielen authentischen Tavernen, Cafés und Bars im Zentrum und erleben Sie das zauberhafte griechische Ambiente. Erleben Sie den traditionellen Charme eines Dorfes in Halki, das mit einer reizvollen Architektur, freundlichen Menschen und einigen hervorragenden Lebensmittelgeschäften, in denen Sie Vorräte für Ihren Urlaub kaufen können, begeistert.
Wenn Sie gerne Ruinen erkunden, werden Sie auf Naxos fündig. Klöster, Burgen und antike Tempel warten darauf, entdeckt zu werden, darunter die Kirche Panagia Drosiani, das Kloster in Kalamítsia und der Demetertempel.

Auf Naxos können Sie zum kleinen Preis einen ebenso schönen Urlaub verbringen wie auf den bekannteren Inseln. Auch wenn Sie nicht auf den Preis achten müssen, sollten Sie dieses traumhafte Ziel in Betracht ziehen.

Ein Klassiker für Paare

Wenn man nach der besten griechischen Insel für einen romantischen Pärchenurlaub sucht, kommt man kaum an Santorini vorbei. Wenn Sie sich in Gedanken Griechenland vorstellen, dann haben Sie wahrscheinlich Bilder von den weißen kykladischen Gebäude mit Blick auf das wunderschöne Meer im Kopf. Im echten Leben ist es tatsächlich ebenso wunderschön und romantisch. Ja, Griechenland hat viele Orte, die zu Recht behaupten können, genauso schön zu sein, aber wenn Sie sich einen Traumurlaub erster Klasse wünschen, ist Santorini das Ziel der Wahl.

Alles auf der Insel scheint speziell für magische Momente und malerische Erinnerungsfotos geschaffen worden zu sein. Wenn Sie gerne Tagesausflüge machen, ist das Dorf Oia mit seiner atemberaubenden Architektur, dem traditionellen Ambiente und dem Blick auf das Ägäische Meer, von dem man sich stundenlang nicht losreißen kann, wärmstens zu empfehlen. In Kombination mit nahe gelegenen erstklassigen Restaurants und charmanten Kunstgalerien ist dies ein idealer Ort für romantische Stunden.

Sie möchten gern einen langen Spaziergang zusammen machen? Der 10 km lange Wanderweg von Fira nach Oia ist einer der malerischsten Europas. Wenn Ihnen der Sinn mehr nach gemeinsamem Nervenkitzel steht, warum buchen Sie dann nicht eine Tour, um am Rande des Vulkans zu tanzen, der die gesamte Insel geformt hat? Sie können diesen Ort mit dem Boot besuchen und es gibt dort auch heiße Quellen. Und bei Hubschrauberrundflügen können Sie spannende Erkundungen mit der Aufregung des Fliegens verbinden. Der Vulkan ist der Ursprung des schwarzen und weißen Sandes, den Sie auf Santorini finden können, ein weiterer unverzichtbarer Anblick auf den wunderschönen langen Strandspaziergängen.

Rund um Santorini gibt es viele Orte, an denen Sie gemeinsam ein romantisches Essen mit köstlichen lokalen Produkten genießen können. Es gibt gehobene Restaurants, kleine Tavernen und vieles mehr. Sie werden Ihren Lieblingsort finden und sich vornehmen, dort auch im nächsten Jahr Urlaub zu machen.

Santorini ist ein Traum für Paare und natürlich auch für alle anderen Urlauber. Eine fast endlose Liste von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten macht diese wunderbare Umgebung noch einzigartiger. Wir sind verliebt.

Kreta – die Alleskönnerin

Wenn Sie mit der Familie nach Griechenland reisen und befürchten, dass nicht jeder passende Aktivitäten finden könnte, dann ist Kreta das Reiseziel der Wahl. Die größte Insel Griechenlands begeistert mit einem vielfältigen Angebot an Erlebnissen und lässt somit keine Wünsche offen – ganz gleich, ob Sie gerne am Strand liegen, Freizeitparks besuchen oder das Adrenalin bei aufregenden Sportangeboten spüren.

Fahren Sie in den Norden oder Süden oder in jede andere Gegend – hier ist es überall schön. Chania im Norden bietet einen zauberhaften alten Hafen, in dem Sie den Tag verbringen können, während Sie beobachten, wie Boote ein- und ausfahren und dabei frischen Oktopus in einer lokalen Taverne genießen. Dieser Ort ist eine lebendige Stadt mit der richtigen Mischung aus Restaurants und vielfältigen touristischen Angeboten, um alle zu begeistern. Die Hauptstadt Heraklion im Osten ist ebenso schön und liegt in unmittelbarer Nähe zu einigen der antiken Ruinen wie dem Knossos-Palast. Dazwischen gibt es eine Reihe kleinerer Städte und Dörfer, die das Beste an griechischer Kultur, Gastronomie und Atmosphäre bieten. Für diejenigen, die ein Auto haben, empfiehlt sich auch eine Tour über die gesamte Insel.

Im Landesinneren können Sie die tiefen Schluchten und spektakulären Berge am besten auf einer geführten Tour erkunden. Kletterer finden hier den gewünschten Nervenkitzel und Sie für die ganze Familie Mountainbikes mieten, um einige tolle Stunden auf einer Tour zu verbringen. Mit Ihrer Familie können Sie außerdem Weinberge besuchen, Bauern treffen und leckere Lammgerichte unter blauem Himmel genießen. Wenn Sie und Ihre Familie sehr sportlich sind, dann sollten sie die nicht zu anspruchsvolle Wanderung durch die Samaria-Schlucht in Erwägung ziehen. Jüngere Wanderer können sogar auf einem Esel reiten, falls sie müde werden.

Höhlen, Wasserparks, Dinosaurier-Abenteuer, alte Paläste und natürlich das schiere Vergnügen an großartigen und abwechslungsreichen Wassersport-Erlebnissen. Man könnte Kreta als die „Insel der Unterhaltung“ bezeichnen, denn hier werden Sie die perfekte Mischung aus Kultur, Geschichte und Angeboten aller Art finden.

Ein märchenhafter Strand

Welche griechische Insel hat die schönsten Strände? Wir könnten 200 Antworten auf diese Frage geben, von denen jede aus ganz unterschiedlichen Gründen richtig wäre. Trotzdem haben wir uns für Mykonos entscheiden, nicht nur, weil diese Insel die schönsten Strände hat, sondern allein schon wegen der schieren Auswahl – von geschäftigen Resorts bis hin zu „Warum hat noch niemand diesen Ort entdeckt?“-Geheimtipps ist hier alles dabei.

Wenn Ihnen ein paar Touristen nichts ausmachen und Sie Zugang zu Wassersportangeboten und hervorragenden Restaurants haben möchten, dann können Sie mit dem Strand Platis Gialos, der nur wenige Kilometer von der Hauptstadt von Mykonos entfernt liegt, nichts falsch machen. Es ist wirklich atemberaubend und leicht zugänglich. Mieten Sie einen Liegestuhl für den Tag und genießen Sie einfach das klare, ruhige Wasser oder gehen Sie zum Wassersportdock und springen Sie auf ein Boot oder fliegen Sie mit einem Fallschirm durch den Himmel. Es gibt nichts Besseres als eine Fahrt mit einem Glasbodenboot, um die Meeresbewohner aus nächster Nähe kennenzulernen.

Wenn Sie sich am Abend bei einer Party amüsieren wollen, dann sollte Paradise Beach Ihr Ziel sein. Der goldene Sand ist voller Lachen und Spaß und in den vielen lokalen Gaststätten tanzt man auf den Tischen. Hier gibt es zahlreiche Angebote von köstlicher Pizza, um neue Energie zu tanken, und dank des nahegelegenen Campingplatzes finden Sie hier auch eine günstige Unterkunft.

Sie werden ein Auto oder Taxi benötigen, um zum Strand von Fokos zu gelangen, aber wenn Sie erst einmal dort sind, werden Sie ein abgeschiedenes kleines Paradies finden. Keine Vermietungen, keine Wassersportangebote und kein Geschrei. Es ist der perfekte Strand für eine Auszeit vom hektischen Alltag. Dennoch sind Sie hier nicht völlig von der Zivilisation abgeschnitten und dank der lokalen Taverne können Sie einige fantastische Gerichte genießen, wenn Sie eine Pause vom Nichtstun machen.

Der Strand Elia ist der längste der Insel und bietet eine schöne Balance zwischen ruhig und geschäftig. Es gibt Geschäfte und Restaurants, aber nicht besonders viele. Es gibt Wassersportangebote, aber Ihr Sonnenbad wird nicht ständig durch laute Jetbikes gestört. Wenn Sie kleine Buchten entdecken möchten, dann bieten sich Ihnen entlang der Küste hier vielfältige Möglichkeiten.

Perfekt für Partygänger

Mykonos ist zwar die Insel, die am berüchtigtsten für ihr Nachtleben ist, aber wir würden uns für Korfu entscheiden, da diese Insel auch großartige kulturelle Erlebnisse bietet sowie Orte, um bis in die Morgenstunden zu tanzen. An diesem Ort können Sie mit einem köstlichen Essen in einer traditionellen Taverne neue Energie tanken und danach in einem Superclub zu den neuesten Klängen Party machen.

Bei der Entscheidung, wo man seinen Abend verbringen sollte, kommt man nur schwer an Korfus „Disco-Meile“ vorbei, die nicht weit vom Norden des Stadtzentrums entfernt liegt. Hier finden Sie eine großartige Mischung aus trendigen Bars und Nachtclubs, von denen viele einen atemberaubenden Blick über das Meer bieten. Die Stimmung ist kosmopolitisch und die Jungen zeigen den Politikern hier, wie leicht es für unterschiedliche Nationen sein kann, miteinander auszukommen – alle vereint in ihrem Wunsch, Spaß zu haben. Auch die Stadt Korfu selbst besteht im Vergleich mit anderen. Wir empfehlen Ihnen, die Bar auf dem Dach des Hotels Cavalieri zu besuchen, um einen sensationellen Ausblick auf die Landschaft zu genießen, die perfekt zu Ihren Cocktails passt.

Kavos, im Süden der Insel gelegen, ist weltweit dafür bekannt, dass man hier eine gute Zeit haben kann. Wenn Sie sich ein Clubbing-Erlebnis der Premium-Klasse wünschen, sollten Sie unbedingt diese Meile voller Bars, Restaurants und Clubs besuchen. Diese berühmten Adressen, wie das Future und das Atlantis, sind perfekte Orte, um den Sommer zu genießen. Am nahe gelegene Strand können Sie sich nach einer langen Nacht auf der Tanzfläche entspannen und gemütlich etwas Schlaf nachholen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer niemals endenden Party sind, dann sollten Sie der Liston-Promenade einen Besuch abstatten. Hier beginnt die Action schon früh am Tag – in den Morgenstunden öffnen die ersten Bars und Cafés und die Feierlichkeiten dauern bis weit in die Nacht an. Die ganze Gegend pulsiert vor Spaß und Aktivität und es ist auch ein großartiger Ort, um Menschen zu beobachten, wenn Sie sich einfach nur ein wenig entspannen wollen.

Für Abenteuerlustige

Auf den griechischen Inseln finden Urlauber, die gerne ihre Zeit mit Wandern, Klettern, Surfen und Reiten verbringen, vielfältige Angebote. Wenn Sie Ihren Urlaub gerne auf sportliche Weise verbringen, dann finden Sie hier viele Orte, die eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten unter der herrlichen ägäischen Sonne bieten.

Ein großartiges Ziel für die ganze Familie ist Rhodos – hier wartet eine fantastische Mischung aus Parks, Tauchmöglichkeiten, Landschaften, alten Denkmäler und Abenteuern auf geführten Touren auf Sie. All dies auf einer Insel, die in Bezug auf leckeres Essen, Entspannung am Strand und kulturelle Eindrücke keine Wünsche offen lässt.

Es ist ein großartiger Ort für alle, die zum ersten Mal Tauchen wollen. Hier gibt es sowohl Angebote für Anfängerunterricht sowie Tagesausflüge für Fortgeschrittene, die bereits mit der Unterwasserwelt vertraut sind. Sie können auch über Wasser bleiben und auf einer Bootsfahrt die Schönheit der Natur entdecken. Und für alle, die gerne Ihre eigene Route planen, empfehlen wie Kajakfahrten auf dem Meer. Rhodos ist auch ein erstklassiges Ziel für Windsurfer und Kitesurfer, die man an vielen der Strand-Hotspots beobachten kann.

Es macht auch viel Spaß, die Gegend mit einem Jeep zu erkunden und Sie können Ausflüge buchen, bei denen Sie das herrliche Schmetterlingstal durchqueren, bei Zwischenstopps den lokalen Wein und Honig probieren sowie das Leben in einem der Dörfer erleben können. Kommen Sie der Natur noch näher, indem Sie eine Quad-Tour buchen, um alle Höhen und Tiefen der herrlichen Landschaft hautnah zu erleben.

Wenn Sie eine Vorliebe für Höhen haben, können Sie auf Rhodos zahlreiche Klippen erobern. Auch hier gibt es für jeden das passende Angebot, einschließlich sicherer Möglichkeiten, um Kindern zu zeigen, wie aufregend der Aufstieg an einer steilen Wand ist. Alternativ können Sie auch oben anfangen und einen großartigen Abstieg erleben. Suchen Sie sich einen kräftigen Stock, ziehen Sie Ihre besten Wanderschuhe an und machen Sie sich auf den Weg rund um die Insel, um die erstaunlichen Relikte der Vergangenheit und die wunderschöne lokale Natur zu entdecken.

Ganz gleich, wonach Ihnen der Sinn steht, wir sehen uns später am Strand.

Ein absolut fantastischer Urlaub

Wie wäre es mit einem Urlaub auf einer griechischen Insel, die einfach das Beste, was Griechenland zu bieten hat, an einem Ort vereint? In den letzten Jahren erlebte Kefalonia einen starken Anstieg der Touristenzahlen, da es der Drehort des äußerst erfolgreichen Films „Corellis Mandoline“ war. Jedoch war es schon immer ein Ort, an dem man einen wunderschönen Urlaub verbringen kann. Die Strände sind fantastisch und reichen von Sand bis hin zu zerklüfteten Felsen. Myrtos und Petani sind die wohl schönsten Strände vor Ort und bieten eine dramatische Umgebung sowie das glasklare Wasser, das man in einem Urlaub an der Ägäis erwartet.

Die Berge im Landesinneren bieten auch eine Vielzahl an Aktivitäten für diejenigen, die weniger Zeit im Sand verbringen möchten. Klettertouren sind hier besonders spannend, denn es gibt Höhlen mit spektakulären Stalagmiten und unterirdische Seen, die die ganze Familie begeistern werden. Sie werden sogar versteckte Kirchen zwischen den Felsen finden. Ihre Kinder werden auch die Schildkröten lieben, die oft an Land schwimmen, um ihre Eier in der Nähe des Dorfes Assos zu legen oder sich die Fische aus dem Beifang zu holen, die von den Trawlern in der schönen Hafenstadt Argostoli geworfen werden. Assos selbst wird Ihr Herz mit der schieren Schönheit seiner Architektur des 19. Jahrhunderts zum Schmelzen bringen.

Lange Spaziergänge, Bootsausflüge nach Ithaka, die Heimat von Odysseus, köstliche lokale Küche und Menschen, die wirklich freundlich und glücklich sind, werden für einen wundervollen Aufenthalt sorgen. Außerdem ist Kefalonia leicht mit günstigen Flügen zu erreichen, die an einem schönen kleinen Flughafen ankommen, der Sie schnell zu Ihrem gewünschten Zielort bringt. Kefalonia ist einfach wunderschön. Und wenn Sie nach einer Insel suchen, die einfach alles bietet, was Sie gerne tun, dann ist dies das Ziel der Wahl für Sie.

Luxusinsel

Wie können Sie einen wirklich entspannenden und luxuriösen Urlaub in Griechenland genießen? Die Antwort lautet natürlich Club Med. Unser Gregolimano Resort auf der wunderschönen Insel Euböa ist die ideale Wahl für Ihren All-Inclusive-Familienstrandurlaub in Griechenland. Vor Ihnen liegt ein wunderschöner goldener Sandstrand. Hinter Ihnen malerische Berge und eine Landschaft mit üppigem Grün, die nur darauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden,

Das Resort bietet eine fantastische Mischung von Angeboten für die ganze Familie, darunter spannende Wassersportangebote im Meer und Entspannung unter den Olivenbäumen. Kinder können im Rahmen unserer ganztägigen Betreuungsangebote zahllose Abenteuer erleben. Entspannen Sie nach der Aufregung an einem goldenen Strand oder auf einer schaukelnden Hängematte im ruhigen Kiefernwald. Genießen Sie die Gourmetküche, lassen Sie sich Ihr Lieblingsgetränk an der offenen Bar schmecken und erleben Sie lustige Abende im modernen griechischen Theater.

Euböa ist nach Kreta die zweitgrößte Insel Griechenlands. In der Umgebung gibt es zahlreiche Dörfer, Strände und historische Stätten zu erkunden, darunter Saint-Georges und Edipsos: Griechenlands bekanntester und kosmopolitischster Badeort. Aufgrund seiner mittelalterlichen Geschichte gibt es zahlreiche historische Klöster in der Region zu erkunden. Und dank Aktivitäten wie Wandern, Tauchen und Radfahren werden Sie sich hier nie langweilen.

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden