Im Rampenlicht: Québec Charlevoix

Artikel am 07. Mai 2021 veröffentlicht

Fakten über Québec Charlevoix

Dominiert von Landschaften, die seit langem Maler, Dichter, Schriftsteller und Musiker verzaubert haben, ist die Region Charlevoix dort, wo Meer und Berge aufeinandertreffen, ein Ort im Herzen der pulsierenden Provinz Québec in Kanada. Dieses unvergleichliche Bergpanorama am Wasser liegt in einer geschützten Naturlandschaft und bietet ein fantastisches Ski-in-Ski-out-Erlebnis.

Tauchen Sie ein in die Lebensfreude der Québecer Kultur und lassen Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, darunter lokale Käsesorten und Aufschnitt, Biere aus Kleinbrauereien, Apfelwein und natürlich Ahornprodukte. Und das alles, während Sie den All-Inclusive-Luxus von Club Meds erstem Resort in Kanada genießen.

Fakten über Québec Charlevoix

Höhe: 806m
Niedrigste Piste: 36m
Mit Skiiern befahrbare Fläche: 164 Hektar
Lifte: 7
Abfahrten: 53

Wir lieben...

  • die landschaftlich reizvollen Hänge mit Blick auf den St. Lawrence River
  • den größte Höhenunterschied östlich der Rocky Mountains
  • die außergewöhnliche 7,5 km lange Rodelbahn

Die Kehrseite...

  • ein Mangel an wirklich anspruchsvollen Pisten
  • in Quebec können kältere Winde und ein kälteres Klima herrschen als im Westen Kanadas, so dass Sie sich dick einpacken müssen.

Anreise

Entweder nehmen Sie einen Direktflug zum internationalen Flughafen Jean Lesage in Québec City (YQB), gefolgt von einem 1h30 langen Transfer mit dem Auto, um das Resort zu erreichen. Alternativ können Sie auch zum Flughafen Montreal (YUL) fliegen, der 3h45 Fahrt entfernt ist.

Unser Resort in Québec Charlevoix

Die Umgebung

Charlevoix verdankt seine spektakuläre Geografie dem Einschlag eines 15-Milliarden-Tonnen-Meteors vor 350 Millionen Jahren. Steile Klippen, außergewöhnliche Parks, beeindruckende Ausblicke und winzige Dörfer schmiegen sich an den Fuß der Hügel oder in friedliche Buchten.

Die umliegenden Nationalparks, die von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat ernannt wurden, sind der ideale Ort, um Québecs große unberührte Naturgebiete mit weißbedeckten Wunderlandschaften wie das Eistal in Hautes-Gorges-de-la-Rivière-Malbaie, die gefrorenen Montmorency-Wasserfälle oder den beeindruckenden Saguenay-Fjord zu entdecken. Die zahlreichen Schneeschuhwanderungen bieten wunderschöne Ausblicke auf die Region

Abenteuerlustige können im Parc des Grands Jardins Eisfischen, mit dem Fatbike durch das Eistal fahren, in St. Siméon Via Ferraski ausprobieren oder in Isle-aux-Coudres Eiskanu fahren.

Oder machen Sie eine Pause vom Sport und besuchen Sie malerische Dörfer wie Baie St Paul mit der größten Konzentration von Kunstgalerien im Land oder La Malbaie, wo Sie ein Casino und eine schöne maritime Landschaft mit verträumtem Charme zusammen mit bürgerlichen Residenzen aus einem anderen Jahrhundert finden.

Das Skigebiet

Machen Sie sich bereit für das spektakulärste Skigebiet östlich der Rocky Mountains, das mit einer Saison von Ende November bis Anfang April selbst die erfahrensten Sportfreunde beeindrucken wird. Das Skigebiet verfügt über künstliche Beschneiungsanlagen auf allen Hauptpisten bis hinunter zum Sankt-Lorenz-Strom, was bedeutet, dass Pulverschnee die ganze Saison über garantiert ist.

Le Massif De Charlevoix ist ein Ort, an dem man leicht vom Gipfel zum Hauptbasisbereich fahren kann, während man die ganze Zeit den Blick auf den imposanten Sankt-Lorenz-Strom genießt, während man den Hang hinunter saust. Das Terrain ist ideal für Fortgeschrittene, aber es gibt auch ein spezielles Gebiet für Anfänger und einige anspruchsvolle Herausforderungen für die Experten, insbesondere die Triple Black Diamond-Strecke.

Seit Anfang dieses Jahrhunderts wurden die Einrichtungen und Wege auf einen Weltklasse-Standard gebracht. Fahren Sie mit der 12-Personen-Gondel nach oben, fühlen Sie sich sicher auf den neu installierten Liften und genießen Sie Pisten, die für maximales Skivergnügen geschaffen wurden.

Für Liebhaber anderer Wintersportarten lohnt sich die 4,5 Meilen lange Rodelbahn und es gibt auch viele Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern, Langlaufen, Hundeschlittenfahren und für alpine Touren. Der Terrain Park bietet eine kleine bis mittlere Jump Line und mehrere Rails auf einer Fläche von 5,3 Hektar.

Le Massif ist bereits sehr gut erschlossen, momentan wird das Gebiet für 6 Millionen Dollar noch weiter verbessert, einschließlich einer High-Tech-Beschneiungsanlage und einem Lernzentrum für Rutschen-Sportarten mit Terrain für Anfänger. Auf Sie wartet ein noch aufregenderer Urlaub!

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden