6 großartige Golfurlaubsziele

Artikel am 03. Mai 2021 veröffentlicht

Werden Sie Ihre Golfschläger in den nächsten Urlaub mitnehmen? Für diejenigen, die das Spiel lieben, gibt es eine erstaunliche Auswahl an Plätzen auf der ganzen Welt, welche nicht nur anspruchsvollen Sport bieten, sondern auch eine Umgebung, die inspiriert und begeistert. Und was noch besser ist: Einige davon befinden sich in oder in der Nähe eines Club Med-Resorts.
Wir haben sechs der besten Golfplätze ausgewählt, die Sie in Ihrem Urlaub ausprobieren können.

Teeth of the dog, Dominikanische Republik

Übernachten Sie in unserem Punta Cana-Resort in der Dominikanischen Republik, um einen der besten Golfplätze der Karibik zu erleben. Teeth of the Dog ist ein zerklüftetes Vergnügen, das sich entlang der Küstenlinie der Dominikanischen Republik erstreckt. Es ist selbst für den erfahrensten Profi eine harte Herausforderung, mit Doglegs im Überfluss und anderen faszinierenden Hindernissen. Der hintere Abschlag am 8. Loch liegt sogar auf einer kleinen Insel im Meer.

Aber die Belohnungen sind immens. Jedes Loch ist eine atemberaubende Schönheit und ein verunglückter Schlag könnte Ihren Ball eine Klippenwand hinunterfliegen lassen. Mit dem Wind, der von der Küste her weht, gibt es kein geradliniges Loch, aber selbst wenn Sie über Par enden, werden Sie sich noch lange an die Runde erinnern.

Tour d'Opio, Frankreich

Schwingen Sie Ihren Schläger unter dem herrlichen okzitanischen Himmel auf den Tour D'Opio-Platz im Club Med Opio en Provence bringen. Dieser kompakte 9-Loch-Platz ist sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet. Die Umgebung mit Weinbergen und Olivenbäumen ist klassisch südfranzösisch, wobei die Höhenunterschiede auf dem Platz für Abwechslung sorgen.

Vor allem die Driving Range und das Übungsgrün sind beeindruckend und ermöglichen es Ihnen, Ihren Groove zu finden, bevor Sie ein richtiges Spiel beginnen. Anfänger können in der Schule Unterricht nehmen, während Veteranen ihre kurzen Eisen und das Putten auf den Par 3 und 4 Löchern meistern.

Da Balaia, Portugal

Golfen an der Algarve hat zu Recht einen enormen Ruf mit seinem ganzjährigen Sonnenschein und den sorgfältig konstruierten Plätzen. Es dauert nur fünf Minuten mit dem Shuttle, um den Balaia Golf Club vom Club Med Resort zu erreichen, eine 9-Loch-Herausforderung, die Qualität und Raffinesse ausstrahlt.

Eine Reihe von Par 3s ermöglicht es Ihnen, an Annäherungsschlag und Putt-Technik zu arbeiten. Machen Sie sich bereit für den ersten Abschlag mit Blick auf eine alte Holzbrücke, die zwei Seen trennt, während im Hintergrund das blaue Meer zu sehen ist. Wenn Sie ein wenig mehr Übung brauchen, können Sie PGA-Professionals mieten, um von den Besten zu lernen. Das Clubhaus selbst ist großartig und der perfekte Ort, um eine perfekte Runde zu beenden.

Tamarina, Mauritius

Die herrliche Insel Mauritius beherbergt auch einige wunderschöne Golfplätze. Einer der besten davon befindet sich in der Nähe der Albion Villas von Club Med an der Westküste. Am Fuße der mauritischen Berge gelegen, ist Tamarina ein neuer 18-Loch-Platz, der vom bekannten simbabwischen Golfer Peter Matkovich entworfen wurde.

Er strahlt mit seiner felsigen und bewaldeten Umgebung Charakter aus und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Tamarin Bay und die spektakulären Berge, die dahinter liegen. Sie können sich selbst mit einigen anspruchsvollen Par 5s testen, einschließlich eines Abschlags über den wirbelnden Fluss Rempart. Es gibt auch einige lustige Drops und viele Bunker, die es zu vermeiden gilt. Sie werden mit einem Gefühl der Zufriedenheit und der Freude über die Schönheit des Platzes zurückkehren.

La Palmyre, Frankreich

Direkt neben dem Club Med La Palmyre gelegen, können Sie einen der schönsten Plätze an Frankreichs Atlantikküste erleben. Inmitten eines blühenden Pinienwaldes gelegen, können Sie sich auf einen romantischen Blick auf das Meer freuen, während Sie Ihren nächsten Schlag ansetzen.

Dieser Neun-Loch-Platz ist für jedermann zugänglich und wie Sie es von Club Med erwarten würden, gibt eine Golfschule Neulingen die Chance, einen neuen Sport auszuprobieren. Die Fairways wurden vom Architekten Olivier Dongradi entworfen und sind sanft gewellt, wobei die Bäume Schutz vor dem Wind bieten, außer an Loch 7, wo Sie parallel zum Strand abschlagen müssen. Die Restaurant-Lounge-Bar befindet sich direkt neben dem Platz für einen Drink an Loch 19.

Marrakech, Marokko

Im Schatten der Wüstensonne, innerhalb Marokkos ältestem Palmenhain, genießt der Club Med Marrakech La Palmeraie Zugang zu nicht einem, nicht zwei, sondern sechs professionellen Golfplätzen. Es gibt auch eine Driving Range, ein Putting Green, Pitch und Putt, einen Übungsbunker und einen Pro-Golf-Shop im Resort, was dieses Hotel zu einem Paradies für Golfer macht.

Obwohl es schwer ist, sich zwischen den vielen schönen Plätzen in Marrakesch zu entscheiden, gewinnt der Golf Royal den Preis. Der 18-Loch Old Course, der von Gery Watine und Thierry Sprecher entworfen wurde, ist einer der ältesten des Königreichs und ist mit üppiger Vegetation und erstaunlichen Ausblicken auf das Atlasgebirge gesegnet. Seine schmalen Fairways erfordern Präzision, was ihn zu einem ausgezeichneten technischen Kurs für Golfer macht, die eine Herausforderung suchen.

Wo und wann immer Sie auch hinjetten, Club Med bietet eine Vielzahl von Weltklasse-Golfplätzen für Anfänger bis hin zu Profis, das ganze Jahr über.

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden