Die schönsten Strände für Ihren Urlaub in Portugal

Artikel am 09. Juni 2021 veröffentlicht

Sand soweit das Auge reicht...

Wer nach den schönsten Stränden in Portugal fragt, wird im Gegenzug gefragt, wie viel Zeit er hat. Das Land verfügt über 250 Strände, von denen jeder einzelne zu Recht als ansprechendes Urlaubsziel bezeichnet werden kann. Goldener Sand, dramatische Kulissen, einladendes Wasser und moderne Unterkünfte sind im Überfluss vorhanden. Von der Familie bis hin zu Paaren in den Flitterwochen – hier findet jeder die perfekten Voraussetzungen für einen Traumurlaub, ganz gleich, ob man typisch touristische Erfahrungen oder die unberührte Natur bevorzugt. Wir haben uns bei dieser Liste auf einige unserer absoluten Favoriten beschränkt, darunter Urlaubsziele von Weltklasse, die man sich nicht entgehen lassen darf. Unabhängig davon, wo in Portugal Sie Ihren Urlaub verbringen, sollten Sie ans Meer fahren – Sie werden mit Sicherheit Erstaunliches entdecken.

Das Beste vom Besten

Praia Da Dona Ana

Der schönste Strand der Welt? Die Zeitschrift Condé Nast Traveller und die Seite TripAdvisor haben ihn in verschiedenen Jahren ausgezeichnet. Sein guter Ruf eilt dem Dona Ana voraus und Sie werden feststellen, dass er diesem mehr als gerecht wird. Verbringen Sie herrliche Stunden unter Sandsteinfelsen und erstaunlichen Felsformationen in dieser einzigartigen Umgebung. Dieser Strand, der nach einer Nonne benannt wurde, die während des Ersten Weltkriegs ein Massaker überlebt hat, bietet den ganzen Tag Sonne und eine natürliche Barriere gegen die vom Atlantik kommende kühle Brise. Hier kann es mitunter sehr voll werden, doch wenn Sie ihn im richtigen Moment besuchen, gehört Ihnen praktisch der ganze Strand.

Lediglich einige steile Treppen trennen Sie vom Sand, und für diejenigen, die nicht gerne klettern, könnte dieser Angang beim Rückweg abschreckend wirken. Glücklicherweise müssen Sie jedoch nicht erst klettern, um etwas zu essen zu bekommen, denn es gibt ein Restaurant auf dem hinteren Teil des Strandes, das eine umfangreiche Speisekarte bietet und von wo aus Sie andere Urlauber beim Baden im wunderschönen Meer und die vorbeifahrenden Boote voller Touristen, die die Höhlen erkunden wollen, beobachten können. Der schönste Ort der Welt? Am besten fahren Sie selbst einmal dorthin, um es persönlich zu beurteilen. Vielleicht wird dies Ihr neuer Sehnsuchtsort, an den Sie sich zukünftig träumen, um dem Alltag zu entfliehen.

Unvergessliche Familienabenteuer

Praia Do Carvalho

Im äußersten Norden von Portugal liegt ein Strand, der seit über einem Jahrhundert ein beliebter Urlaubsort der Regierungselite des Landes ist. Das berühmte Moledo Resort punktet mit kühleren Temperatur im Vergleich zu den mitunter drückend heißen Stränden der Algarve, aber bietet dennoch jede Menge Wärme. Sie können davon ausgehen, dass das Wetter die meiste Zeit recht windig sein wird, aber dies sorgt für fantastische Wellen für Wassersport-Liebhaber. Wenn Sie zusammen mit der Familie reisen, werden Sie beim Drachenfliegen jede Menge Spaß haben.
Wenn Sie Lust auf eine aufregende Bootsfahrt haben, sollten Sie die kleine Felseninsel vor der Küste besuchen. Hier können Sie eine Festung entdecken, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde und in der bereits sowohl Nonnen als auch Soldaten untergebracht waren. Genießen Sie vor allem den unendlich langen Sandstrand und die wunderschöne Landschaft, die Moledo zu einem entspannenden Ort macht, an dem man viele zauberhafte Stunden verbringen kann. Die städtische Küste des Dorfes ist ebenfalls einen Besuch wert, um zwischen Ihren Auszeiten im Sand verschiedene Restaurants und Cafés zu entdecken.

Für alle Abenteuerlustigen

Praia Do Creiro

Die Gegend rund um Lagos an der Algarve wurde mit einer Vielzahl von atemberaubenden Stränden gesegnet. Wenn Sie einen der weniger bekannten Strände entdecken möchten, empfiehlt sich zum Beispiel der Praia do Carvalho, da Sie hier die Schönheit der Natur fernab von großen Menschenmengen erleben können. Ihre Kinder werden begeistert sein, wenn sie feststellen, dass der einzige Weg zum Strand durch einen Tunnel führt, der wie im Märchen als Tor zu goldenen Stränden und Sandsteinfelsen dient. Und auch die Erwachsenen werden diesen Ort lieben.
Der Strand selbst ist zwar relativ klein, aber dies wird durch das kristallklare Wasser ausgeglichen, das Wagemutige oft zum ersten Klippenspringen ihres Lebens verleitet – möglicherweise werden auch Sie nicht widerstehen können. Selbstverständlich können Sie sich auch einfach entspannen, am Strand sitzen, sich umsehen und den spektakulären Ausblick auf Wellen genießen, die in mysteriösen Höhlen verschwinden. Die Schatten können sich in Carvalho schon recht früh am Abend einstellen, daher sollten Sie darauf achten, möglichst früh dort anzukommen, wenn Sie die Sonnenstrahlen genießen möchten. Auch müssen Sie beachten, dass Sie hier kein Strand voller Restaurants und Liegestühle erwartet – Sie müssen selbst alles mitbringen, was man für einen Tagesausflug benötigt, wie Handtücher und Getränke, aber dies ist nur ein kleines Opfer im Vergleich zu diesem magischen Erlebnis.

Urbane Sonne

Praia Da Adraga

Eine Stunde von Lissabon entfernt finden Sie einen der schönsten Strände des Landes – den
Praia do Creiro in Setúbal. Für Liebespaare bildet er die ideale Kulisse mit seiner wunderschönen Aussicht, dem kristallklaren blaugrünen Wasser und Sand, der von den Wellen geglättet wird und Sie jeden Morgen in perfektem Zustand begrüßt. Diejenigen, die gerne wandern gehen, werden die Vielfalt der Wanderwege am und um den Strand und die Nähe zum Arrábida-Nationalpark zu schätzen wissen, wo Sie die mediterrane Natur in vollen Zügen genießen können. Dank malerischer Klöster und antiken römischen Ruinen können diese Wanderungen zu einer Reise in die Vergangenheit werden. Machen Sie auch einen Spaziergang durch die Bucht und entdecken Sie das kleine Dorf Portinho da Arrábida.
Im Sommer kann es hier recht voll werden, aber wenn Sie ein Winterurlauber sind, gibt es kaum einen besseren Ort, an dem Sie sich Bewegung verschaffen und dabei die frische Seeluft genießen können. Schwimmer sollten Alternativen in Betracht ziehen, da der Atlantik selbst im Hochsommer meistens kalt ist. Wenn Sie das kühle Wasser jedoch nicht schreckt, stehen Ihnen viele Aktivitäten wie z. B. Wakeboarden zur Auswahl und Schnorchler werden von dem pulsierenden Leben im Meer begeistert sein. In den Restaurants Anicha-Bar und O Golfinho können Sie sich nach Ihren Strandabenteuern wieder aufwärmen und dabei köstliche Gerichte und eine atemberaubende Aussicht genießen.

Ein Hauch von Magie

Benagil-Meereshöhle

Zum Abschluss möchten wir Ihnen ein verstecktes Juwel vorstellen. Die Benagil-Meereshöhle (Caverna de Benagil) an der Westalgarve ist einer dieser geheimen Orte, die nur Eingeweihte finden können, weil man nicht einfach so darüber stolpert. Oftmals werden Worte wie „Kathedrale“ und „Pantheon“ verwendet, um diesen mysteriösen und wundersamen kleinen Strandabschnitt zu beschreiben. Sie müssen nur eine kurze Strecke schwimmen oder mit einem gemieteten Kajak vom Hauptresort Benagil aus fahren, um diese eindrucksvolle Höhle erkunden zu können, die aufgrund des Lochs in der Kuppeldecke (dem sogenannten „Auge“), in das Sonnenlicht einströmt und Sie in die Welt der Fantasie entführt, beeindruckt. Man muss es selbst erlebt haben, um wirklich zu verstehen, wie wundervoll es ist.

Machen Sie aber nicht einfach nur einen kleinen Zwischenstopp, um die Felsen zu fotografieren. Der schöne kleine Sandstrand direkt vor der Höhle eignet sich hervorragend, um ein paar Stunden Pause vom Rest der Zivilisation zu machen. Auf dem Höhepunkt der Touristensaison kann es jedoch passieren, dass Ihr Aufenthalt zeitlich begrenzt wird, da dann sehr viele Menschen den Charme dieser Höhle erleben möchten. Der Hauptstrand von Benagil steht Ihnen aber jederzeit zur Verfügung, wenn Sie lieber Sonnenbaden als Höhlenforschen wollen. Falls Ihnen die kurze Seereise nicht zusagt, können Sie die Höhle auch bei einem Spaziergang vom Strand aus von oben betrachten, aber die Aussicht im Inneren ist weitaus spektakulärer. Zu Fuß unterwegs zu sein hat den Vorteil, dass Sie an einer Reihe von Cafés und Restaurants vorbeikommen, in denen Sie sich erfrischen und erholen können.

Sonnenbaden der Extraklasse

Praia Da Rocha

Sind Sie bereit für unendlich lange Sandstrände und einen der berühmtesten Strände Portugals? Der Praia da Rocha in der Nähe von Portimão ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien, Paare, Einheimische – eigentlich alle. Dieses lebhafte Resort ist ideal für alle, die den Trubel eines Strandurlaubs an beliebten Orten mögen. Von den Liegestühlen, die dazu einladen, den Tag mit Entspannen zu verbringen, bis zu den zahlreichen Restaurants und Bars, die mit kulinarischen Genüssen locken, wurde alles im Hinblick auf Ihren Komfort gestaltet. Es gibt auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und ein aufregendes Nachtleben für Junggebliebene und all jene, die im Urlaub gerne Shoppen gehen. In nur 20 Minuten können Sie auch den örtlichen Wasserpark erreichen, wo Kinder viele schöne Stunden auf den Rutschen und in den Wellenbecken verbringen können.

Die Worte lang und goldig beschreiben diesen Strand am besten – dank seiner schlängelnden Holzpromenade, müssen Sie sich nicht die Füße verbrennen, während Sie nach dem perfekten Platz im Sand suchen. Und diesen perfekten Platz könnten Sie ganz für sich allein haben, wenn Sie eine der vielen Buchten entdecken, die von imposanten Klippen umgeben sind und in denen Sie ein wenig Ruhe beim Urlaubmachen genießen können. Der Praia da Rocha ist ein absolut großartiger Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Portugal und ein fantastischer Strand, um Sonne zu tanken.

Das Beste vom Besten

Praia Da Dona Ana

Der schönste Strand der Welt? Die Zeitschrift Condé Nast Traveller und die Seite TripAdvisor haben ihn in verschiedenen Jahren ausgezeichnet. Sein guter Ruf eilt dem Dona Ana voraus und Sie werden feststellen, dass er diesem mehr als gerecht wird. Verbringen Sie herrliche Stunden unter Sandsteinfelsen und erstaunlichen Felsformationen in dieser einzigartigen Umgebung. Dieser Strand, der nach einer Nonne benannt wurde, die während des Ersten Weltkriegs ein Massaker überlebt hat, bietet den ganzen Tag Sonne und eine natürliche Barriere gegen die vom Atlantik kommende kühle Brise. Hier kann es mitunter sehr voll werden, doch wenn Sie ihn im richtigen Moment besuchen, gehört Ihnen praktisch der ganze Strand.

Lediglich einige steile Treppen trennen Sie vom Sand, und für diejenigen, die nicht gerne klettern, könnte dieser Angang beim Rückweg abschreckend wirken. Glücklicherweise müssen Sie jedoch nicht erst klettern, um etwas zu essen zu bekommen, denn es gibt ein Restaurant auf dem hinteren Teil des Strandes, das eine umfangreiche Speisekarte bietet und von wo aus Sie andere Urlauber beim Baden im wunderschönen Meer und die vorbeifahrenden Boote voller Touristen, die die Höhlen erkunden wollen, beobachten können. Der schönste Ort der Welt? Am besten fahren Sie selbst einmal dorthin, um es persönlich zu beurteilen. Vielleicht wird dies Ihr neuer Sehnsuchtsort, an den Sie sich zukünftig träumen, um dem Alltag zu entfliehen.

Sonnenbaden der Extraklasse

Praia Da Rocha

Sind Sie bereit für unendlich lange Sandstrände und einen der berühmtesten Strände Portugals? Der Praia da Rocha in der Nähe von Portimão ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien, Paare, Einheimische – eigentlich alle. Dieses lebhafte Resort ist ideal für alle, die den Trubel eines Strandurlaubs an beliebten Orten mögen. Von den Liegestühlen, die dazu einladen, den Tag mit Entspannen zu verbringen, bis zu den zahlreichen Restaurants und Bars, die mit kulinarischen Genüssen locken, wurde alles im Hinblick auf Ihren Komfort gestaltet. Es gibt auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und ein aufregendes Nachtleben für Junggebliebene und all jene, die im Urlaub gerne Shoppen gehen. In nur 20 Minuten können Sie auch den örtlichen Wasserpark erreichen, wo Kinder viele schöne Stunden auf den Rutschen und in den Wellenbecken verbringen können.

Die Worte lang und goldig beschreiben diesen Strand am besten – dank seiner schlängelnden Holzpromenade, müssen Sie sich nicht die Füße verbrennen, während Sie nach dem perfekten Platz im Sand suchen. Und diesen perfekten Platz könnten Sie ganz für sich allein haben, wenn Sie eine der vielen Buchten entdecken, die von imposanten Klippen umgeben sind und in denen Sie ein wenig Ruhe beim Urlaubmachen genießen können. Der Praia da Rocha ist ein absolut großartiger Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in Portugal und ein fantastischer Strand, um Sonne zu tanken.

Stilvoll erholen

Praia Da Falésia

Wenn Sie das aufregende Nachtleben von Albufeira zum Ziel Ihres Urlaubs machen, können Sie sich sicher sein, dass Sie direkt in der Nähe einen herrlichen Strand finden werden, an dem sich Ihr Körper von der nächtlichen Party erholen kann. Der Praia da Falésia ist fast zehn Kilometer lang und man sagt, dass er einer der größten sowie einer der schönsten Strände Portugals ist. Aufgrund der erstaunlichen roten Klippen, die ihn entlang der Küste beschatten, wurde er schon mit dem Grand Canyon verglichen. Womöglich fühlen Sie sich recht klein, wenn Sie am Strand sitzen und hinter sich schauen, aber dieses Gefühl der Ehrfurcht ist Teil der Erfahrung.

Dieser Strand ist voller Kontraste, an dem Sie sowohl ruhige als auch belebte Orte voller Touristen finden können. In der Nähe des besonders beliebten Strandabschnitts bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten, um Wassersport-Ausrüstungen für lustige Stunden zu mieten. Sie können auch einfach 50 Meter durch das Wasser spazieren gehen, bevor es so tief wird, dass man schwimmen muss. Der Albufeira bietet nicht nur zahllose Angebote für Stunden voller Strandspaß, sondern auch eine umfangreiche Auswahl an Restaurants, Bars und Cafés, sodass kein Tag am Strand dem anderen gleicht. Der Strand ist auch die Heimat des Club Med Da Balaia, das diesen majestätischen Ort von hoch über den roten Klippen überblickt. Somit können Sie luxuriöse Erlebnisse und Familienaktivitäten genießen, bevor Sie hinuntersteigen, um Sonne, Meer und Sand zu genießen. Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen.

Urbane Sonne

Praia Da Adraga

Wenn Sie eine Städtereise nach Lissabon planen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um nach Norden zum Praia da Adraga zu fahren, einem bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebten Ort. Hier können Sie das wilde Portugal erleben, wo der Atlantik vor einer imposanten Klippe eine immense Brandung erzeugt. In dieser beeindruckenden Meereslandschaft gibt es viele Grotten und Tunnel zu entdecken, und zwischen den Felsen kann man viele Abenteuer erleben. Der Praia da Adraga ist somit perfekt für Paare geeignet, die nach ein wenig Abgeschiedenheit suchen oder einen authentischen Eindruck vom Land erhalten und die unbestrittene Schönheit bewundern möchten, die die Natur nahezu jedem Strand in Portugal geschenkt hat.

Wandern Sie zum südlichen Ende des Strandes und begrüßen Sie den imposanten Pedra de Alvidrar. Früher haben junge Männer ihre Kraft bewiesen, indem sie versucht haben, nach oben zu klettern, aber man kann sich selbstverständlich auch mit einem Handyfoto dieser beeindruckenden Naturkulisse zufriedengeben. Sie sollten auch dem ganz in der Nähe gelegenen natürlichen Brunnen in den Kalksteinfelsen einen Besuch abstatten – die alten Römer waren überzeugt, dass hier ein mythisches Monster auf einer riesigen Muschelschale musiziert. Hören Sie einmal ganz genau hin und vielleicht werden Sie es dann selbst glauben.

Der Spielplatz der Reichen

Praia Do Anção

Nur eine kurze Autofahrt vom Flughafen Faro entfernt finden Sie den Praia do Ancão – ein großartiger Strand für Familien und Sportler, die gerne auf sandigem Untergrund spielen. Wie in Portugal nicht anders zu erwarten, befindet sich der Strand selbst in makellosem Zustand und bietet zahlreiche Angebote für alle, die sich im Urlaub so richtig verwöhnen lassen möchten. Der Praia do Ancão befindet sich in der unmittelbaren Nähe einiger der teuersten Resorts des Landes. Teile davon sind für den privaten Gebrauch reserviert, aber auch für den Rest von uns gibt es mehr als ausreichend Platz. Dank der zahlreichen Rettungsschwimmer können Sie völlig unbesorgt sein, wenn die Kleinen einmal alleine schwimmen gehen.

Diese anspruchsvolle Gegend wird allen Erwartungen gerecht und wartet ganz in der Nähe mit einer Vielzahl an erstklassigen Restaurants auf, darunter das Dois Passos, eine der besten Adressen, an denen Sie an der Algarve Fisch genießen können. Was Sie besonders beeindrucken wird, sind die großen Dünen, die eine natürliche Grenze zwischen Sand und Straße bilden. Nehmen Sie auf diesem natürlichen Aussichtspunkt Platz und beobachten Sie die Strandsportler bei verschiedensten Aktivitäten wie Bananenbootfahren, Volleyball, Paddle-Boarding und Kajakfahren. Auch Schnorchler kommen hier dank der herrlichen Unterwasserkönigreiche, die es in dieser Gegend zu erkunden gilt, auf ihre Kosten.

Für alle Abenteuerlustigen

Praia Do Creiro

Eine Stunde von Lissabon entfernt finden Sie einen der schönsten Strände des Landes – den
Praia do Creiro in Setúbal. Für Liebespaare bildet er die ideale Kulisse mit seiner wunderschönen Aussicht, dem kristallklaren blaugrünen Wasser und Sand, der von den Wellen geglättet wird und Sie jeden Morgen in perfektem Zustand begrüßt. Diejenigen, die gerne wandern gehen, werden die Vielfalt der Wanderwege am und um den Strand und die Nähe zum Arrábida-Nationalpark zu schätzen wissen, wo Sie die mediterrane Natur in vollen Zügen genießen können. Dank malerischer Klöster und antiken römischen Ruinen können diese Wanderungen zu einer Reise in die Vergangenheit werden. Machen Sie auch einen Spaziergang durch die Bucht und entdecken Sie das kleine Dorf Portinho da Arrábida.

Im Sommer kann es hier recht voll werden, aber wenn Sie ein Winterurlauber sind, gibt es kaum einen besseren Ort, an dem Sie sich Bewegung verschaffen und dabei die frische Seeluft genießen können. Schwimmer sollten Alternativen in Betracht ziehen, da der Atlantik selbst im Hochsommer meistens kalt ist. Wenn Sie das kühle Wasser jedoch nicht schreckt, stehen Ihnen viele Aktivitäten wie z. B. Wakeboarden zur Auswahl und Schnorchler werden von dem pulsierenden Leben im Meer begeistert sein. In den Restaurants Anicha-Bar und O Golfinho können Sie sich nach Ihren Strandabenteuern wieder aufwärmen und dabei köstliche Gerichte und eine atemberaubende Aussicht genießen.

Ein Hauch von Magie

Benagil-Meereshöhle

Zum Abschluss möchten wir Ihnen ein verstecktes Juwel vorstellen. Die Benagil-Meereshöhle (Caverna de Benagil) an der Westalgarve ist einer dieser geheimen Orte, die nur Eingeweihte finden können, weil man nicht einfach so darüber stolpert. Oftmals werden Worte wie „Kathedrale“ und „Pantheon“ verwendet, um diesen mysteriösen und wundersamen kleinen Strandabschnitt zu beschreiben. Sie müssen nur eine kurze Strecke schwimmen oder mit einem gemieteten Kajak vom Hauptresort Benagil aus fahren, um diese eindrucksvolle Höhle erkunden zu können, die aufgrund des Lochs in der Kuppeldecke (dem sogenannten „Auge“), in das Sonnenlicht einströmt und Sie in die Welt der Fantasie entführt, beeindruckt. Man muss es selbst erlebt haben, um wirklich zu verstehen, wie wundervoll es ist.

Machen Sie aber nicht einfach nur einen kleinen Zwischenstopp, um die Felsen zu fotografieren. Der schöne kleine Sandstrand direkt vor der Höhle eignet sich hervorragend, um ein paar Stunden Pause vom Rest der Zivilisation zu machen. Auf dem Höhepunkt der Touristensaison kann es jedoch passieren, dass Ihr Aufenthalt zeitlich begrenzt wird, da dann sehr viele Menschen den Charme dieser Höhle erleben möchten. Der Hauptstrand von Benagil steht Ihnen aber jederzeit zur Verfügung, wenn Sie lieber Sonnenbaden als Höhlenforschen wollen. Falls Ihnen die kurze Seereise nicht zusagt, können Sie die Höhle auch bei einem Spaziergang vom Strand aus von oben betrachten, aber die Aussicht im Inneren ist weitaus spektakulärer. Zu Fuß unterwegs zu sein hat den Vorteil, dass Sie an einer Reihe von Cafés und Restaurants vorbeikommen, in denen Sie sich erfrischen und erholen können.

Erfahren Sie als Erstes wenn unsere Buchungseröffnungen starten

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis