Die besten Festivals rund um die Welt

Artikel am 29. April 2021 veröffentlicht

Ob Musik, Kunsthandwerk, Tanz oder Film - überall auf der Welt finden Sie eine bunte Vielfalt an Festivals und Karnevals, die Kunst und Kultur auf vielfältige und inspirierende Weise zelebrieren.

Hier sind die 6 besten Kulturfestivals aus aller Welt:

Diwali-Lichterfest, Indien

Diwali ist vielleicht das größte und farbenprächtigste aller hinduistischen Feste. In Indien und weiten Teilen Südasiens explodieren die Lichter in einem viertägigen Spektakel, mit dem alles gefeiert wird, was das Leben lebenswert macht. Dieses Fest ist durchdrungen von alten Legenden und Mythen, die sich von Region zu Region stark unterscheiden. Häuser werden beleuchtet, Räucherstäbchen werden angezündet und die Straßen und der Himmel werden mit tausenden von Feuerwerkskörpern erleuchtet, um den Göttern lautstark zu danken. Glücksspiel wird während Diwali gefördert, da es heißt, dass die Göttin Parvati mit ihrem Ehemann Lord Shiva würfelt und jedem, der sich auf die Spiele einlässt, Wohlstand schenkt. Möchten Sie auch mal Ihr Glück versuchen?

Karneval in Rio, Brasilien

Gibt es einen Ort, der so voller Farben, Lachen und Lebensfreude ist wie Rio zur Karnevalszeit im Februar? Von allen Karnevalsveranstaltungen auf der ganzen Welt ist dies die berühmteste. Mit einem Aufenthalt im All-Inclusive Resort von Club Med Rio das Pedras könnten Sie für fünf legendäre Tage voller Tanz und Fiestas hinüberhüpfen. Verkleiden Sie sich und machen Sie mit oder stehen Sie einfach nur da und bestaunen Sie die erstaunlichen Kostüme, während Sie das beste Straßenessen genießen, das Brasilien zu bieten hat.

Burning Man, USA

Für Kunst-, Kultur- und Musikliebhaber ist Burning Man eines der besten Karnevalsfeste der Welt. Die Black Rock City in Nevada erwacht jeden August zu einem riesigen, umweltbewussten kulturellen Spektakel mit Musik, Kunst und Spaß. Es herrscht eine ausgeprägt hippieske, spirituelle Stimmung, bei der die Teilnahme praktisch obligatorisch und der Verkauf von Waren streng verboten ist. Etwa 30.000 Feiernde nehmen daran teil und der Höhepunkt ist die Verbrennung eines riesigen hölzernen Bildnisses.

Antalya Film Festival, Türkei

Wenn Sie einen Urlaub in unserem Palmiye-Resort planen, dann sollten Sie vielleicht während des Internationalen Antalya Filmfestivals im Oktober fahren. Es ist eines der ältesten Filmfestivals der Türkei und begann in den 1950er Jahren im antiken Amphitheater von Aspendos, wo auch heute noch die abschließende Preisverleihung stattfindet. Heute beginnt es mit einer lebhaften Straßenparade im Stadtzentrum von Antalya, bevor das Festivalprogramm beginnt, das die führenden Köpfe des globalen Kinos und preisgekrönte Dokumentar- und Kurzfilme anzieht.

Up Helly Aa Festival, Schottland

Jedes Jahr im Januar findet auf den bescheidenen und zerklüfteten Shetland-Inseln Europas größtes Feuerfestival statt, dessen Höhepunkt das Verbrennen eines Wikingerschiffs in Originalgröße ist. Die Tradition reicht bis in die 1820er Jahre zurück, als ein Missionar, der zu Besuch war, berichtete, dass er einen ganzen Tag lang "Hörner blasen, Trommeln schlagen, alte Zinnkessel klirren lassen, Gewehre abfeuern, schreien, grölen, fiedeln, fechten, trinken und kämpfen" sah.
Bis in die 1870er Jahre wurden brennende Teerfässer durch die engen Straßen von Lerwick gerollt. Als dies verboten wurde, verkleideten sich die Einheimischen aufwendig. Dies war ein ähnlicher Brauch wie "Trick or Treating" (Süßes oder Saures), der als "Guising" (Verkleiden) bezeichnet wird, bei dem maskierte Nachtschwärmer im Tausch gegen Leckereien Partystücke aufführten, trotzige Lieder sangen und lärmende Fackelumzüge veranstalteten.

Eisa-Volksfest, Japan

Jedes Jahr im Juli wird in Okinawa der Mondkalender mit drei Tagen traditioneller Esia-Volkstänze und Trommeln gefeiert. Prozessionen ziehen energisch durch die Stadtteile, um böse Geister zu vertreiben und den Geistern der verstorbenen Vorfahren Tribut zu zollen. Die Feiernden schmieren sich weiße Schminke ins Gesicht, schlagen Fahnenstangen aneinander und veranstalten freundschaftliche Tanzwettbewerbe. Die Teilnehmer kommen aus einer Vielzahl von Jugend- und Gemeindegruppen, die sich monatelang auf dieses kraftvolle Schauspiel aus Trommeln und jahrhundertealten lokalen Kulturen und Bräuchen vorbereiten.

Club Med - Das beste All-Inclusive-Urlaubserlebnis

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein und unsere Sonderangebote nicht verpassen?
Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie unsere neuesten Nachrichten, Angebote und Inspirationen automatisch per Mail.

Jetzt anmelden